Willkommen bei den Bremer Theaterfreunden

Die Bremer Theaterfreunde sind der Förderverein für das Theater Bremen. Gegründet 1987 unterstützen die Mitglieder, viele von Anfang an dabei, seit nunmehr über 30 Jahren mit ihren Beiträgen und Spenden Inszenierungen in allen vier Sparten und ermöglichen damit regelmäßig besondere Vorhaben auf und neben der Bühne.

Die Bremer Theaterfreunde verleihen jährlich für herausragende künstlerische Leistungen den Kurt-Hübner-Preis an ein Ensemblemitglied oder eine Produktion des Theater Bremen. Der Preis wird durch großzügige Zuwendungen der Bremer Landesbank und in Nachfolge der NORD/LB finanziert. Eine Liste der Preisträger finden Sie hier.

Die Bremer Theaterfreunde veranstalten die öffentliche Reihe TheaterTreffen, um mit Theatermacherinnen und Theatermachern ins Gespräch zu kommen. Das 180. TheaterTreffen konnte bereits gefeiert werden. Unseren Mitgliedern bieten wir vor vielen Premieren exklusive TheaterProben sowie TheaterReisen zu hochkarätigen Aufführungen an anderen Häusern.

Die Bremer Theaterfreunde unterstützen das Projekt Klassen los! Mit diesem Projekt wird Schulklassen, in denen nicht alle Kinder und Jugendliche die Eintrittskosten aufbringen können, ein kostenloser Vorstellungsbesuch ermöglicht. Mehr Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier.

Die Bremer Theaterfreunde sind Mitglied in der Bundesvereinigung deutscher Musik- und Theaterfördergesellschaften MUTHEA.